Lippenkorrektur in Stuttgart

Dr. Hodorkovski erklärt weshalb bei einer Lippenkorrektur nie Botulinumtoxin zum Einsatz kommt, sondern hierfür ausschließlich Hyaluronsäure verwendet wird. Zur besseren Veranschaulichung filmt er eine Lippenunterspritzung mit, bei der die Patienten sich mehr Lippenvolumen gewünscht hat und zeigt das Nachher Ergebnis auf.

Interview mit Dr. Hodorkovski: Lippenkorrektur mit Hyaluron

Im folgenden Video zur Lippenkorrektur mittels Hyaluron erklärt Dr. Hodorkovski, wie gravierend sich Hyaluronsäure von Botulinumtoxin unterscheidet.

  • Interview in Textform: Lippenunterspritzung mit Hyaluron

    "Diie Jule": ... ich habe mir ja z.B. die Lippen bei Ihnen auffüllen lassen.

    Dr. Hodorkovski: Ach was?

    "Diie Jule": Weil ich es einfach ausprobieren wollte und ich fand es sehr schön. Jetzt haben manche Leute dann aber gefragt: ,, Ja das ist doch total schädlich und ist da denn Botox® drin?"

    Mir ist aufgefallen, dass viele Menschen beim Thema Lippen auffüllen denken, dass hierfür Botox® verwendet wird und vielen der Unterschied zwischen Hyaluron und Botox® nicht bekannt ist. Können Sie uns aufklären?

    Dr. Hodorkovski: Ja das ist eine sehr bekannte Frage, die ich immer wieder gestellt bekomme. Patienten möchten ihre Lippen auffüllen lassen und fragen mich “machen Sie dort Botox® rein?”. Dabei ist Botox® etwas ganz anderes, was nicht in die Lippen kommt. Botox® entspannt die Muskeln, weshalb es zum größten Teil auch nur im oberen Bereich des Gesichtes zum Einsatz kommt. Dort bilden sich mimische Falten, die funktionell nicht wichtig sind. Würde ich Botox® in die Lippen spritzen könnte der Mundwinkel hängen, weshalb es hierbei natürlich nicht zum Einsatz kommt. Generell kann man sagen, das Botox® im unteren Gesichtsbereich fast nie zum Einsatz kommt. Hier werden Filler verwendet.

    "Diie Jule": Und Filler sind Hyaluron?

    Dr. Hodorkovski: Genau, Filler sind zum Beispiel Hyaluronsäure oder Kalziumhydroxylapatit. Damit können Falten oder eben auch die Lippen aufgefüllt werden, der Muskel wird im Gegensatz zu Botox® aber nicht entspannt. Somit können wir weiterhin lachen und mimisch alle Bewegungen machen, Falten sind aber nicht mehr so sichtbar und Lippen sind voluminöser.

    “Diie Jule”: Und Hyaluron ist sogar ein körpereigener Stoff richtig? Und es bleibt nie dauerhaft, sondern wird mit der Zeit wieder abgebaut?

    Dr. Hodorkovski: Ja, Hyaluron ist ein körpereigener Stoff, der sich nach ca. 6-9 Monaten wieder komplett abgebaut hat. Je nachdem wie viel ich verwende und welchen Filler wir anwenden, kann der Zeitraum auch etwas anders ausfüllen, aber sowohl Filler als auch Botox® bauen sich mit der Zeit wieder komplett ab. Das ist natürlich zu mancher Patienten Leid, doch ich finde es gut. So kann man auch etwas ausprobieren und wenn es einem nicht gefällt, verschwindet es wieder. Es gibt uns die Möglichkeit uns immer wieder ein bisschen aufzufrischen. Dadurch wirkt es dezent und kann sehr natürlich und schön aussehen.

    “Diie Jule”: Ich finde Hyaluron hat allgemein ganz tolle Eigenschaften und so viele Vorteile. Ich selbst verwende es zum Beispiel auch täglich als Feuchtigkeitscreme für das Gesicht und es pflegt wunderbar.

    Dr. Hodorkovski: lächelt

Durchführung einer Lippenkorrektur durch Lippenvolumen

In diesem Video führt Dr. Hodorkovski eine Lippenunterspritzung mit Hyaluronsäure durch und füllt die Lippen natürlich auf, um ihnen mehr Lippenvolumen zu verleihen.

Kontakt

Als Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie begrüßen wir bei uns Gesetzlich- sowie Privatversicherte. Ambulante Operationen sowie ästhetische Behandlungen erfolgen in unserer Praxis.

Praxis Stuttgart
  • Königstraße 16
  • 70173 Stuttgart
Fax
  • 0711 400 511 09
Sprechzeiten
  • Mo.8.00-13.00 14.00-16.00
  • Di.8.00-13.00 14.00-16.00
  • Mi.8.00-14.00
  • Do.8.00-13.00 14.00-18.00
  • Fr.8.00-13.00

Liebe Patienten, sollten Sie einen Termin vereinbaren und diesen weder absagen noch verlegen, erhalten Sie in der Zukunft in unserer Praxis keinen Termin mehr.

*alle Felder müssen ausgefüllt werden.
Durch klicken auf SENDEN bestätige ich die unten verlinkte Datenschutzerklärung gelesen zu haben und erkläre meine Einwilligung in die Verarbeitung meiner gesundheits- und personenbezogenen Daten. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Email oder über dieses Kontaktformular mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Öffentliche Verkehrsmittel und Parkmöglichkeiten

Sie finden uns in der Könnigstraße 16
rechts vom TK-MAXX und
gegenüber dem MÜLLER Drogeriemarkt

  • Hauptbahnhof
  • S-Bahn Haltestelle am Hauptbahnhof
  • U-Bahn Haltestelle am Schlossplatz
  • U-Bahn Haltestelle Börsenplatz (L-Bank)

Google Map

  • Q-Park Galeria Kaufhof
  • Marquardt-Garage
  • Schlossgarten-Tiefgarage
  • APCOA Parkhaus Königshof
  • APCOA Parkhaus Stephansgarage
  • APCOA Parkhaus Königsbau-Passagen
  • APCOA Parkhaus Zeppelin-Carré
  • APCOA Parkhaus Bülow-Carré