Fakten und Informationen zur
Brustvergrößerung

Brustimplantate

Silikonimplantate bester Qualitat in runder sowie anatomischer (Tropfenform) Ausführung

Anästhesie

Vollnarkose, anschließend stationären Aufenthalt mit 24-Stunden-Betreuung in der Klinik

Nachbehandlung

Selbstauflösende Fäden, 6-8 Wochen Stütz-BH und Stuttgarter Gürtel, Ruhe, Verzicht auf schwere körperliche Aktivitäten und Sport

Frau mit voller Brust

OP-Dauer

1-1,5 Stunden

Klinikaufenthalt

1 Nacht, stationär mit 24h Betreuung im 1- oder 2-Bett-Zimmer

Kosten

nach GOÄ und inkl. OP-Kosten, Narkosekosten, 1 Nacht Klinikaufenthalt, Brustimplantate, Kompressions-BH und Gurt, Nachsorgekosten und N-Öl ab 6.900 EUR

Ablauf der Brust Operation in der Klinik

Brustvergrößerung

Die Brustvergrößerung in Stuttgart beim
erfahrenen Facharzt

Mit Brustimplantaten der höchsten Qualitätsstufe

Die Brustvergrößerung in Stuttgart erfolgt bei Unikat Aesthetik mit Brustimplantaten der höchsten Qualitätsstufe eines weltweit führenden Herstellers. Die Implantate haben eine lebenslange Garantie und verfügen über zahlreiche Vorteile gegenüber preisgünstigeren Modellen. Der ästhetische Eingriff wird von Facharzt Dr. Hodorkovski durch eine narbenarme Operationstechnik in der Klinik durchgeführt. Nach der Brust-OP bekommt die Patientin unser hochwertiges und einzigartiges Narben Öl zur postoperativen Pflege. So können feine Narben, die in der Brustfalte versteckt liegen, nahezu unsichtbar werden.

Dr. Hodorkovski spricht mit seiner Patientin über die Implantate einer Brustvergrößerung

Die Operation in der Klinik

Am Tag Ihrer Brustvergrößerung in Stuttgart werden Sie in unserer Klinik stationär aufgenommen. Vor der Operation wird die Brust erneut vermessen und die vereinbarte Schnittführung, sowie die Positionierung der Brustimplantate, auf der Haut aufgezeichnet. Den kleinen Schnitt legt ihr Plastischer Chirurg Dr. Hodorkovski bevorzugt in der Brustumschlagsfalte. Dadurch lassen sich die Implantate präzise positionieren und Narben sind später kaum sichtbar. Der anschließende Eingriff wird unter Vollnarkose durchgeführt und dauert ein bis anderthalb Stunden.

Nach der Brustvergrößerung bekommen Sie von uns einen Tapeverband und einen medizinischen Stütz-BH angelegt. Die Brüste sind zu Beginn noch fest und geschwollen, dennoch löst der erste Blick auf die neue Oberweite bei einigen Patientinnen Tränen der Freude und Erleichterung aus. Nach der Mammaaugmentation bleiben Sie für eine Nacht stationär in der Klinik. Dort werden Sie von unserem Fachpersonal fürsorglich betreut und bestens versorgt. Der Tapeverband wird in der Regel nach ein bis zwei Tagen entfernt.

Dr. Hodorkovski spricht mit seiner Patientin über die Brust OP in der Klinik

Häufig gestellte Fragen zur
Brustvergrößerung

Eine Brustvergrößerung ist ab 18 Jahren möglich. In seltenen Ausnahmefällen kann eine frühere Behandlung erfolgen, diese erfordert ein ärztliches Gutachten. Wichtig ist, dass das Brustwachstum der Patientin abgeschlossen ist. Bei den meisten Frauen ist das im Alter von 17 bis 19 Jahren der Fall.

Die Form der Implantate hat Einfluss auf das spätere Aussehen der Brust. Es gibt sowohl runde als auch anatomische Implantate (tropfenförmige Implantate).

  • Runde Implantate ermöglichen eine gleichmäßige Volumenzunahme und können ein pralleres Dekolleté geben. Sie geben Ihnen einen vollen, runden Busen.
  • Anatomische Implantate haben im oberen Bereich weniger Volumen und im unteren Bereich zunehmend mehr Brust-Volumen. Sie sind in der Form einer natürlichen Brust geformt und bei Frauen beliebt, die ein natürliches Ergebnis erzielen möchten.


Unterschiedliche Brustformen durch runde und anatomische Implantate


  • Eine Kapselfibrose ist eine Verhärtung des Gewebes um das Implantat herum. Sie ist eine seltene Komplikation, die zu Schmerzen führen kann.
  • Symptome wie Spannungsgefühle, Schmerzen, Faltenbildung, Verhärtungen sowie Verformungen in der Brust sollten ärztlich abgeklärt werden.
  • Liegt eine ausgeprägte Kapselfibrose vor, kann eine Implantatentfernung oder ein Implantatwechsel notwendig werden.



  • Im Vorfeld kann eine Untersuchung der Brust (z. B. Abtasten, Ultraschalluntersuchung, Mammografie) notwendig sein.
  • Außerdem sollten blutverdünnende Medikamente nach Absprache mit dem Arzt rechtzeitig ausgesetzt werden.
  • Wenige Tage vor der Operation sollte der Nikotinkonsum eingestellt werden. Außerdem ist es wichtig, dass Sie vor Ihrer Brustvergrößerung nüchtern sind.


In der Regel treten keine übermäßigen Schmerzen auf. Viele Frauen vergleichen den anfänglichen Schmerz mit einem starken Muskelkater. Dieser Schmerz klingt nach etwa vier bis fünf Tagen ab. Nach Absprache können Schmerzmittel eingenommen werden, um Beschwerden und Schwellungen zu lindern.

Die ersten Wochen nach Ihrer Brustvergrößerung sind entscheidend für ein schönes und harmonisches Ergebnis. Vermeiden Sie Stress und hektische Bewegungen und gönnen Ihrem Körper Ruhe.

  • Auf Armbewegungen über die Waagerechte hinaus sollte in den ersten Tagen verzichtet werden
  • Tragen Sie den medizinischen Stütz-BH für sechs bis acht Wochen nach der Brust-OP
  • Zur Schonung der Brust ist es ratsam, Bewegungen überwiegend aus dem Ellenbogengelenk durchzuführen
  • Duschen ist nach zwei bis drei Tagen erlaubt, auf baden sollte für zwei Wochen verzichtet werden
  • Schlafen Sie in den ersten vier bis sechs Wochen auf dem Rücken
  • Auf Sport, Schwimmbad und Sauna sollte für acht bis zwölf Wochen verzichtet werden
  • Verzichten Sie auf Rauchen, es kann die Heilung erschweren


Bei Unsicherheiten können Sie uns jederzeit anrufen.

Die Arbeitsfähigkeit hängt von der beruflichen Tätigkeit der Patientin ab. Körperlich nicht anstrengende Tätigkeiten können nach ein bis zwei Wochen wieder aufgenommen werden. Bei körperlich intensiver Arbeitstätigkeit sollte eine längere Schonzeit eingehalten werden.


Dr. med. Hodorkovski - Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Leichte sportliche Betätigungen sind nach sechs Wochen wieder möglich. Auf körperlich anspruchsvollen Sportarten sollte für sechs bis zwölf Wochen verzichtet werden. Spaziergänge sind nach wenigen Tagen wir erlaubt und förderlich für den Heilungsprozess.

Durch spezielle Schnitt- und Nahttechniken können sehr narbenarme Ergebnisse erzielt werden. Zusätzlich erhalten Sie unser beliebtes Narben Öl. Die enthaltenden Wirkstoffe tragen zu einem optimalen Heilungsverlauf und fast unsichtbaren Narben bei.

Pflegendes Narbenöl nach Brustvergrößerung


Innerhalb des ersten Jahres senken sich die Brustimplantate und die Brust wird weicher und natürlicher. Während sich nach drei Monaten ein vorläufiges Endergebnis abzeichnet, ist das endgültige Ergebnis nach etwa einem Jahr erreicht.

Nein, Brustimplantate müssen heute nicht mehr planmäßig gewechselt werden. Darüber hinaus gewährleisten führende Hersteller eine lebenslange Garantie. Aus diversen Gründen kann ein Wechsel über die Jahrzehnte dennoch sinnvoll sein.

Austausch von Brustimplantaten

Ja, die Stillfähigkeit kann mit Brustimplantaten gegeben sein. Mit der richtigen Operationstechnik werden die Milchstränge weder verletzt noch durchtrennt.

Ja, die Brustvergrößerung mit Eigenfett stellt eine alternative Möglichkeit dar.

Für den Eigenfett-Transfer wird mindestens ein weiterer operativer Eingriff notwendig, bei dem das Eigenfett entnommen wird. Um das gewünschte Brustvolumen zu erreichen muss die gesamte Prozedur häufig mehrfach durchgeführt werden. Das liegt daran, dass nur ein Teil der transplantieren Fettzellen anheilt und in der Brust verbleibt.

Aufgrund der Nachteile für unsere Patienten führen wir ausschließlich Brustvergrößerungen mit Brustimplantaten in der Klinik durch.

Empfehlungen und Mitgliedschaften

Qualität und Sicherheit

Wir sind stolz darauf, in verschiedenen Fachverbänden und Organisationen Mitglied zu sein, die unsere Kompetenz und unser Engagement in der medizinischen Versorgung widerspiegeln. Dies unterstreicht unseren Anspruch, hochwertige Leistungen anzubieten und uns stetig weiterzuentwickeln.

Patientenbewertungen & Erfahrungen zu UNIKAT AESTHETIK Dr. Hodorkovski auf jameda
Chirurgen
in Stuttgart auf jameda

Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen Dr. Hodorkovski

Ordentliches Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu UNIKAT AESTHETIK Dr. Hodorkovski. Mehr Infos anzeigen.

Erfahrungsberichte und Bewertungen unserer Patientinnen und Patienten - Schönheitschirurgie in Stuttgart

Vertrauen und Expertise

Liebe Patientinnen und Patienten,
hier präsentieren wir Ihnen nur eine Auswahl an Erfahrungsberichten und Bewertungen unserer Patienten.

Wir freuen uns sehr über das Vertrauen, das Sie uns entgegenbringen, und sind dankbar für die positiven Rückmeldungen, die Sie uns auf dem Ärzteportal Jameda hinterlassen haben. Diese Bewertungen sind für alle Interessierten öffentlich einsehbar.

Wo und wann Sie uns finden

Kontakt

Kontaktformular für Terminvereinbarung und Fragen

Sprechzeiten

Mo. 9.00 - 14.00 und 14.30 - 17.30 Uhr

Di. - Do. 9.00 - 14.30 Uhr

Fr. 9.00 - 12.30 Uhr

Social Media