Ergebnisse und Expertise -

Grundlage des Vertrauens

Patientenbewertungen & Erfahrungen zu UNIKAT AESTHETIK Dr. Hodorkovski auf jameda

Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen Dr. Hodorkovski

Ordentliches Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie

Fakten und Informationen zur
Faltenbehandlung

Hyaluronsäure und Botox®

Filler und Botox® in bester medizinischer Qualität

Anästhesie

in Injektion enthalten

Nachbehandlung

nicht erforderlich

Frau mit faltenfreier Haut

Behandlungsdauer

ca. 10 – 30 Minuten

Klinikaufenthalt

nicht erforderlich

Kosten

Die Preise für eine Behandlung variieren und sind abhängig von verschiedenen Einflussfaktoren wie Ihrer individuellen Anatomie, persönlichen Wünsche und dem notwendigen Behandlungsaufwand. Bei einem unverbindlichen Beratungsgespräch können wir Ihnen gerne ein konkretes und individuelles Angebot, entsprechend Ihrer Bedürfnisse, erstellen.

Ablauf der Faltenunterspritzung

Faltenbehandlung

Die Faltenbehandlung in Stuttgart beim
erfahrenen Facharzt

Faltenbehandlung mit Botox®

Um alle Bedürfnisse unserer Patientinnen und Patienten erfüllen zu können, bieten wir ein breites Spektrum an medizinischen Produkten zur effektiven Behandlung an.

Die Faltenunterspritzung mit Botulinumtoxin sorgt für eine Entspannung der mimischen Muskulatur. Sie eignet sich am besten bei dynamischen Falten im oberen Drittel des Gesichts. Dort angewandt kann die Behandlung sowohl der Entstehung von Falten vorbeugen als auch bereits bestehende Stirnfalten glätten und Augenfalten entfernen.

Welche Falten können mit Botox behandelt werden?

Dr. med. Hodorkovski spricht über die Faltenbehandlung mit Botox

Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure

Bei Hyaluron handelt es sich um einen Filler, der die Haut mit Soforteffekt aufpolstert und glättet. Die Gesichtsmuskulatur bleibt dabei vollkommen beweglich. Deshalb kommt die Behandlung vor allem in Gesichtsbereichen zum Einsatz kommt, in denen die mimische Muskulatur eine wichtige Rolle spielt. Aber auch an Schläfen, Stirn und Kinn kann der Filler der Haut ihr verlorenes Volumen zurückgeben und leichte bis tiefe Falten im Gesicht entfernen.

Welche Falten können mit Hyaluronsäure behandelt werden?

Dr. med. Hodorkovski spricht über die Faltenunterspritzung mit Hyaluron

Häufig gestellte Fragen

Faltenbehandlung

Im Laufe unseres Lebens verliert die Haut an Spannkraft und Elastizität. Das geschieht durch den natürlichen Alterungsprozess und die genetische Veranlagung. Für die Entstehung von Falten sind darüber hinaus eine Reihe weiterer Faktoren verantwortlich:

UV-Licht, Rauchen, Stress, Gewichtsabnahme, Krankheiten, bestimmte Medikamente und unsere individuellen Lebensgewohnheiten spielen eine große Rolle. Die Summe aller genannten Faktoren führt letztendlich zur Hautalterung – bei den einen früher, bei den anderen später.

Hier setzt die ästhetische Faltenbehandlung  an. Sie wirkt der Alterung der Haut entgegen und kann zu einem jugendlicheren Aussehen verhelfen. Mit streng geprüften und hochqualitativen Materialien kann Ihr Arzt Falten reduzieren oder entfernen und dem Entstehen neuer Fältchen vorbeugen.

Moderne Methoden ermöglichen eine effektive Faltenbehandlung ohne OP. Beliebte Wirkstoffe sind vor allem Botulinumtoxin und Hyaluronsäure. Zusätzlich können folgende Tipps beachtet werden, um den Hautalterungsprozess zu verlangsamen:

  • Schutz vor starker Sonnenstrahlung und UV-Strahlen
  • Verzicht auf Rauchen und übermäßigen Alkoholgenuss
  • Konsequente und feuchtigkeitsspendende Hautpflege
  • Gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung
  • Viel Trinken – vor allem Wasser
  • Ausreichend Schlaf und Erholung
  • Vermeidung von Stress

Zwischen dem 20. und 30. Lebensjahr beginnt der Alterungsprozess der Haut und es können sich erste Fältchen bilden. Botox® kann dynamischen Falten hervorragend vorbeugen, da es den Muskel entspannt, der durch jahrelange Kontraktion die Falten erst entstehen lässt.

Dennoch sprechen wir keine Empfehlung für ein bestimmtes Alter aus, da die Faltenbildung von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich ausfällt und eine Reihe von Faktoren dafür verantwortlich sind.

Ob und wann Sie mit einer Vorbeugung oder Behandlung beginnen, hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen ab. Wenn sich erste Linien abzeichnen, an denen Sie sich stören, empfiehlt sich eine unverbindliche Beratung bei einem Plastisch-Ästhetischen Chirurgen.


  • Die Faltenunterspritzung mit den Substanzen Hyaluron und Botulinumtoxin hat sich über viele Jahre in der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie bewährt
  • Aufgrund der guten Verträglichkeit und Effektivität sind die beiden Wirkstoffe am beliebtesten
  • Andere Methoden wie Eigenfett-Transfer oder Fadenlifting kommen seltener zum Einsatz, da hierbei einige Nachteile entstehen können


Beide Wirkstoffe können bei der ästhetischen Faltenbehandlung sehr gut miteinander kombiniert werden.

Wichtig ist dabei zu wissen, dass Botulinumtoxin nicht in allen Gesichtsbereichen zum Einsatz kommt. Der Wirkstoff entspannt die mimische Muskulatur und eignet sich hervorragend bei Stirnfalten. Anders verhält es sich bei Falten um den Mund herum. Hier möchten wir unser schönes Lächeln beibehalten und unsere Mimik nicht einschränken. Deshalb werden hierbei fast ausschließlich Filler wie Hyaluronsäure verwendet.

An den dafür geeigneten Gesichtspartien können verschiedene Methoden der Faltenunterspritzung jedoch perfekt kombiniert werden und ein effektives sowie natürliches Ergebnis hervorrufen.

Dr. med. Hodorkovski

Viel zu häufig kommt es zu misslungenen Unterspritzungen, weil diese nicht von einem erfahrenen Arzt mit entsprechender Expertise durchgeführt werden.

Dr. med. Hodorkovski ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Spezialist auf dem Gebiet der Faltenbehandlung. Er kann Ihnen bei Ihrem Termin detailliert aufzeigen, welche Präparate für Ihre Wünsche am besten geeignet sind und wie der Ablauf der Faltenunterspritzung aussehen wird.


  • Die Faltenunterspritzung erfolgt ambulant in unserer Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie, ein Aufenthalt in der Klinik ist hierfür nicht notwendig.
  • Vor der Behandlung spricht unser Arzt ausführlich mit Ihnen über Ihre Wünsche und Vorstellungen und zeigt Ihnen das konkrete Vorgehen auf.
  • Die Behandlungsdauer beträgt meist nur wenige Minuten und ist für Sie schmerzarm.
  • Bei Fillern wie Hyaluron sind die Effekte sofort sichtbar, während der Behandlungseffekt von Botox® nach 48 – 72 Stunden einsetzt und das Endresultat nach 1 – 2 Wochen erreicht wird.
  • Um Schwellungen vorzubeugen, bekommen Sie von unserem Arzt ein Kühlpad, welches Sie zur vorübergehenden Kühlung verwenden dürfen.


Die Risiken einer Faltenbehandlung sind gering und nur selten treten Nebenwirkungen auf. Dennoch gilt, jeder Körper ist anders und reagiert unterschiedlich auf kosmetische und chirurgische Eingriffe.

Mögliche Nebenwirkungen der Injektion sind vorübergehende Schwellungen und kleine Blutergüsse an den behandelten Stellen im Gesicht. Diese dürfen mit Make-up kaschiert werden und verschwinden in der Regel innerhalb weniger Tage. In sehr seltenen Fällen können Unverträglichkeiten auftreten.

Wie lange eine Faltenbehandlung anhält, hängt vom verwendeten Präparat ab. Während Hyaluron länger im Körper bleibt als Botulinumtoxin, halten Behandlungen durch den Skinbooster und Kalziumhydroxylapatit am längsten.

  • Botulinumtoxin ca. 3 – 4 Monate
  • Hyaluronsäure ca. 6 – 12 Monate (je nach Produkt)
  • Skinbooster ca. 12 Monate (Auffrischung 1x jährlich)
  • Kalziumhydroxylapatit (Radiesse®) ca. 9 – 12 Monate

Die begrenzte Wirkungsdauer der minimalinvasiven Unterspritzung hat viele Vorteile. Der Eingriff erfolgt ohne Operation, ist risikoarm und ermöglicht ein Ausprobieren und Herantasten an die vielfältigen Möglichkeiten der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie.

Erfahrungsberichte und Bewertungen -

Schönheitschi­rurgie in Stuttgart

Wo und wann Sie uns finden

Kontakt

Kontaktformular für Termin und Fragen

Sprechzeiten

Mo. 9.00 - 14.00 und 14.30 - 17.30 Uhr

Di. - Do. 9.00 - 14.30 Uhr

Fr. 9.00 - 12.30 Uhr