Oberarmstraffung Stuttgart

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ZUR OBERARMSTRAFFUNG

  • HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ZUR OBERARMSTRAFFUNG
    • Wie lange darf ich mich körperlich nicht belasten nach meiner Oberarmstraffung?

      Schonzeit nach der Oberarmstraffung

      Wir empfehlen Ihnen nach einer Oberarmstraffung für ca. 8 – 12 Wochen das Heben und Tragen schwerer Lasten (ab 2 kg) zu vermeiden. Auch das Überkopf-Strecken der Arme sollte in dieser Zeit möglichst vermieden werden. Um eine narbenarme Heilung zu ermöglichen und eventuelle Komplikationen zu vermeiden ist es in dieser Zeit generell wichtig, dass Sie sich körperlich schonen und zu den Verlaufskontrollen in unserer Praxis in Stuttgart erscheinen. Worauf Sie nach Ihrer individuellen Straffung noch achten sollten, wird Ihnen Facharzt Dr. Hodorkovski selbstverständlich persönlich mitteilen.

    • Ich bin tätowiert und habe Angst nach einer Oberarmstraffung, dass die Tattoos nicht mehr schön sind?

      Auswirkung auf bestehende Tattoos bei einer Oberarmstraffung

      Eine Oberarmstraffung als Wiederherstellungsoperation im Bereich der Adipositas Chirurgie dient in erster Linie dazu, die Körpersilhouette nach einer massiven Gewichtsreduktion wiederherzustellen und zu rekonstruieren. Die Entfernung der teilweise sehr großen Hautüberschüsse stellt hierbei für viele Betroffene eine enorme Erleichterung dar und nimmt ihnen einen jahrelangen Leidensdruck. Deshalb steht die Optik der Tattoos hierbei meist nicht im Vordergrund und nimmt nur eine untergeordnete Rolle ein.

      Je nach Ausmaß der Hautüberschüsse und Platzierung der vorhandenen Tattoos, kann die Operation die Optik der Tattoos natürlich beeinträchtigen, muss es aber nicht.

      Aufklärung über die Operation im Beratungsgespräch

      Wir bei UNIKAT AESTHETIK haben immer Verständnis für Ihre Sorgen und möchten Sie stets individuell und umfassend über alle Möglichkeiten aufklären und Ihnen alle Informationen mitteilen. In einem Beratungsgespräch mit unserem Facharzt Dr. Hodorkovski haben Sie deshalb jederzeit die Möglichkeit Ihre Bedenken anzusprechen. Er wird Ihnen mitteilen können, inwieweit Ihre Tattoos von der Straffung betroffen sein werden oder sogar außen vor sind. Des Weiteren besteht für Sie natürlich die Möglichkeit, dass Sie sich nach kompletter Wundheilung Ihre Tattoos neu anpassen oder korrigieren lassen können. Wir sind überzeugt davon, dass wir gemeinsam eine sehr gute Lösung für Ihr Anliegen finden werden.

UNIKAT AESTHETIK

Sprechzeiten

Kontaktanfrage

*alle Felder müssen ausgefüllt werden.
Durch klicken auf SENDEN bestätige ich die unten verlinkte Datenschutzerklärung gelesen zu haben und erkläre meine Einwilligung in die Verarbeitung meiner gesundheits- und personenbezogenen Daten. Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Email oder über dieses Kontaktformular mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.